vuonueNELIO.png

Undere Geschichte

Familie

Hinter jedem unserer Produkte stehen Piia Aaltonen und ihre Familie. All unsere Produkte werden auf unserem eigenen kleinen Bauernhof von Hand hergestellt. Schon in sehr

jungen Jahren träumte Piia davon, die Stadt zu verlassen und aufs Land und in die Natur zu ziehen. Zum Glück hat dieser Wunsch sich erfüllt, zu Beginn des Jahrtausends haben

wir ein Stück Land gekauft und darauf eine Heimat und einen Bauernhof für uns und unsere Tiere gebaut. Unsere ganze Familie kümmert sich um die Tiere und um das Geschäft. Dabei handelt es sich um eine ganze Menge von unterschiedlichen Aufgaben, vom Ausmisten des Laufstalls bis zum Aufstellen von Marktständen und dem Modellstehen für unsere Produkte.

 

Schafe

Die Wolle, die wir benutzen, stammt von den Schafen der finnischen Rasse “Suomenlammas”, und die Federn sind überschüssige Hühnerfedern unserer Landrasse.

Wir halten es für wichtig, diese alte Hühnerrasse zu erhalten, die einige Zeit lang sogar vom Aussterben bedroht war. Wir schätzen und ehren auch Handwerkstraditionen, wobei

wir zugleich neues Design erschaffen. Unsere Inspiration ziehen wir dabei aus der Natur, die uns umgibt, darum sind unsere Produkte zeitlos schön. Tiere gut zu behandeln und

ihnen hervorragende Lebensbedingungen zu bieten, ist für uns ein Ding der Selbstverständlichkeit. Da wir unsere eigenen Materialien verarbeiten, kennen wir jede einzelne Phase des Herstellungsprozesses.

 

Hühner

Unsere Hühner stammen aus einem Bestand in Piikkiö, sie sind Teil eines Erhaltungsprogramms des Nationalen Ressourcen Institutes Finnland (Luke). Sie leben in einem altmodischen Hühnerhaus, wo sie auf einer Stange schlafen, das ganze Jahr über ins Freie gehen, im Sand baden und ihre Eier ausbrüten können.

 

Extraweiche Wolle

Die Wolle unserer “Suomenlammas”-Schafe ist dafür bekannt, dass sie besonders weich ist, diese Eigenschaft wird durch unsere Verarbeitung noch verbessert. Die Frühlingsschafe wachsen während des Sommers auf der Weide, nach dem Sommer werden sie geschoren. Die Beanies, die wir aus der Wolle dieser Schafe stricken, sind äußerst weich. Ein Teil des natürlichen Lanolins verbleibt im Garn, so dass die Produkte

schmutz- und wasserabweisend sind.

Vuonue | Piia Aaltonen | Korvenalantie 236-1, 21540 Preitilä
vuonuejaviipsinpuu@elisanet.fi | p. 041 548 7474

Y-tunnus 2543612-6

  • Venue ja Viipsinpuu Facebookissa